Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade (glutenfrei) und dazu mein erstes Infused-Water

Könnt ihr Rhabarber noch sehen? Ich habe mein Limit für dieses Jahr absolut erreicht. Ein super einfaches Rezept habe ich allerdings noch für euch. Denn, wenn man die letzten Reste verarbeiten muss, ist man ja doch mal ganz froh eine Stange unter zu kriegen.

Glutenfreie Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Glutenfreie Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade

Hier kommt also das Rezept für easy peasy Rhabarber-Cookies. Wie immer glutenfrei aber auch recht leicht mit normalem Mehl zu backen.

Ihr braucht:

1 Stange Rhabarber, 200 g glutenfreies Mehl, 2 Eier, 2 TL Backpulver, 100 g brauner Zucker, 80 g Butter, 100 g weiße Schokolade

So wird´s gemacht:

Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Schokolade klein hacken, den Rhabarber putzen und in kleine Scheiben schneiden.

Mehl, Eier, Backpulver, Butter und Zucker zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Rhabarber und Schokolade unterheben. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und mit zwei Löffeln kleine Häufchen Teig aufsetzen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen und die super fluffigen Cookies genießen.

Infused Water mit Himbeeren, Blaubeeren und Minze

Infused Water mit Himbeeren, Blaubeeren und Minze

Um den passenden Begleiter für die Cookies zu haben, habe ich mich das erste Mal an Infused Water gewagt. Ehrlich gesagt dachte ich vorher das man es nicht raus schmeckt wenn man Früchte in Wasser gibt. Die müssen doch mindestens zerdrückt werden um Geschmack frei zu setzen. Denkste! Man schmeckt es wirklich sehr deutlich, auch ohne die Früchte zu zerdrücken.

Für mein erstes Infused Water habe ich einfach Sprudelwasser in eine Glas-Karaffe gefüllt. Eine Hand voll Himbeeren und Blaubeeren sowie ein paar Minze-Blätter reingegeben und ab in den Kühlschrank. Eine Stunde sollte es schon durchziehen. Das Beste an der ganzen Sache: Man kann mehrmals Wasser nachfüllen und hat den ganzen Tag etwas davon wenn die Karaffe im Kühlschrank steht.

Zu glutenfreien Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade passt Infused Water perfekt

Zu glutenfreien Rhabarber-Cookies mit weißer Schokolade passt Infused Water perfekt

Es wird auf jeden Fall nicht mein letztes Infused Water gewesen sein. Ich habe aktuell nämlich eine ziemlich miese Trinkbilanz. Irgendwie schaffe ich es nicht zu trinken wenn ich den ganzen Tag hinter dem Baby her bin. Habt ihr noch weitere Tips um das Trinken zu erleichtern?

Lasst es euch schmecken,

Sabrina

 

Advertisements